Scrum Rollen – Das Team

Das Team (auch Umsetzungsteam/ Entwicklungsteam) ist hauptverantwortlich für die Umsetzung des Projektes. Es plant, designt und implementiert nach den Vorgaben des Product-Owners und seinen Spezifikationen in den PBIs die gewünschten Features, Testet diese und erstellt am Ende des Sprints einen stabilen Release-Candidate.  Das Team ist dabei dafür verantwortlich, den Scrum-Prozess zu leben, Meetings mitzugestalten und durch offene Kommunikation für Transparenz zu sorgen. Ein Scrum Team hat erheblich mehr Freiheiten als ein Team im herkömmlichen Wasserfallmodell. Diese Freiheiten sind extrem motivierend für das Team. Das Team identifiziert sich dadurch auch mehr mit der Projektvision und dem Projekt, dabei ist bei Scrum im Gegensatz zu konventionellen Wasserfallmodellen die Qualität maßgeblich höher. Das Team ist hauptverantwortlich für diese Qualität. Es wird bei Scrum kein Kompromiss hinsichtlich der Qualität gemacht. Jeder Release-Candidate muss stabil und lauffähig am Ende des Sprints sein.  Dabei ist mit Team nicht rein eine Personengruppe aus Programmieren gemeint. Scrum setzt auf interdisziplinäre Teams aus verschiedenen Personen und Rollen.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: