RFID und Datenschutz

Mit dem RFID - Transponder im Reisepass und der steigenden Anzahl an RFID - Transpondern auf Produkten regt sich der Widerstand gegen diese Technologie. Datenschützer haben Angst das die Daten der RFID - Transponder unbemerkt vom Konsumenten ausgelesen werden. Mit Hilfe von einer flächendeckenden RFID - Reader Vernetzung können sogar ganze Bewegungsprofile erstellt werden. RFID... Weiterlesen →

Ablauf der RFID-Kommunikation

Ein RFID Transponder oder auch RFID-Tag genannt, wird in die Reichweite eines Lesegeräts gebracht. Das Lesegerät erzeugt um sich herum ein elektromagnetisches Wechselfeld, welches die Antenne des Transponders direkt bestrahlt. Diese Bestrahlung der Antennenspule des Tags erzeugt einen Induktionsstrom im Transponder und versorgt ihn somit mit Energie, welche in einen Kondensator, der als Kurzzeitspeicher fungiert,... Weiterlesen →

Middleware

Ein zentraler Baustein des RFID-Systems ist die Middleware. Sie ist der Dreh- und Angelpunkt des gesamten Systems, da sie als Vermittler zwischen der Hardware auf der einen Seite und der Software bzw. dem Software-System auf der anderen Seite fungiert. Dabei hat die Middleware die sehr schwierige Aufgabe die Hardware verschiedenster Lesegerätshersteller mit der Software verschiedenster... Weiterlesen →

Reichweite

Unter der Reichweite von RFID-Sytemen versteht man die maximale Entfernung des RFID-Transponders zum RFID Gerät bei der, der Transponder noch fehlerfrei mit dem Reader kommunizieren kann. Diese Reichweite ist von der Art der Übertragung, der Frequenz und der Energieversorgung abhängig und kann somit zwischen 0 cm und 15 Metern liegen. Es gibt Bereiche bei denen... Weiterlesen →

Speicherkapazität

Die Speicherkapazität des Transponders beeinflusst mitunter am meisten den Preis des Transponders. So gibt es beispielsweise sehr günstige passive, read-only Transponder am Markt die nur einen Bruchteil eines aktiven Transponders mit wiederbeschreibbaren Speicher kosten. Read-only Speicher werden nur einmal bei der Herstellung des Transponders mit einer eindeutigen ID und Optional mit anderen Daten versehen. Mit... Weiterlesen →

Beschreibungsfähigkeit

Die Beschreibungsfähigkeit von Transpondern ist abhängig von der Bauart des Speichers der im Transponder zum Einsatz kommt. Es gibt Transponder welche einen Read-Only Speicher haben einen sogenannten WORM Write once Read Many Speicher, andere wiederum haben einen wiederbeschreibbaren Speicher wie zum Beispiel einen RAM (Read Access Memory) oder einen EEPROM Speicher. Die Daten dieser wiederbeschreibbare... Weiterlesen →

Betriebsart

RFID ist eine Identifikationstechnologie auf Basis von elektromagnetischen Wellen. Das heißt es muss sowohl das RFID - Lesegerät als auch die Transponder mit Energie versorgt werden um miteinander kommunizieren zu können. Das Lesegerät bekommt seine Energie über einen PC oder über das Strom-Netz. Die Transponder müssen jedoch an Gegenständen angebracht werden, oder befinden sich sogar... Weiterlesen →

Bauformen und Baugrößen

Es gibt verschiedenste Bauformen von Transpondern zum Beispiel: Transponder als Schlüsselanhänger zum Türöffnen Transponder in Glas-Hüllen die in Haustiere implantiert werden und diese eindeutig Identifizieren Transponder in Kreditkartenformat Transponder mit Plastikgehäuse Smart-Label Transponder (papierdünne Transponder meist in Kombination mit Barcodes   All diese Arten von Transpondern erfüllen ihren speziellen Zweck und können eine Größe von... Weiterlesen →

RFID – Transponder

RFID - Transponder sind der Kern, das Herz, des RFID - System. Sie sind es, um die sich alles dreht. Transponder ist ein Kunstwort, eine Verschmelzung von zwei Wörtern, Transmit und Respond. RFID - Transponder werden oft auch als RFID - Tags oder Labels bezeichnet. Sie sind der Datenträger des RFID - Systems. Es gibt... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑